Ralf Boscher wurde im Oktober 1968 in Aldekerk am Niederrhein geboren, dort ist er auch aufgewachsen. Nach dem Abitur Studium der Philosophie und Deutschen Literatur in Wuppertal und Konstanz. Abschluss des Studiums als Magister Artium im Juli 1999. Nach diversen, das Studium finanzierenden Jobs wie Briefträger, Sensenlackierer, Möbelpacker, Koch, Müllsortierer, vor allem aber Barmann arbeitete er mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz am Fachbereich Philosophie. Seit Frühjahr 2005 verdient er am Bodensee seinen Lebensunterhalt als Werbetexter.
Bildname

Seit dem Frühjahr 2002 veröffentlicht Boscher in Literaturzeitschriften und Anthologien.

Sein erster Roman "Engel spucken nicht in Büsche. Roman über Liebe, Tod und Teufel" ist seit Oktober 2010 im Buchhandel erhältlich. Gelistet online bei allen gängigen Buchversendern. Bestellbar natürlich auch in Ihrem Buchladen um die Ecke.

Seit Oktober 2011 gibt es "Engel" auch als eBook zu kaufen.

-> Mehr Informationen und Rezensionen finden Sie hier...

Seit Ende 2011 veröffentlicht Boscher seine Kurzgeschichten als eBook, bislang sind vier eBooks erschienen: "Ein haariger Heiligabend. Drei unbesinnliche Geschichten zur Weihnachtszeit", "Best of... und andere schaurige Geschichten von Monstern und Kindern", "Pommes weiß rot, Papagei und Tod" und "Tiefer in die Dunkelheit. Erotik, Thrill, Horror". Oktober 2012 hat Boscher seinen zweiten Roman "Abschied ist ein scharfes Schwert. Ein Mordsroman" veröffentlicht.

-> Mehr Informationen und Rezensionen zu Boschers eBooks finden Sie hier...

-> Zu Boschers erstem Kurzgeschichten-Band "Vom Höcksken aufs Stöcksken" finden Sie hier mehr Informationen. "Höcksken" ist mittlerweile ausverkauft.

Die Rheinische Post/Gelderland schrieb zu "Höcksken" am 31.08.2004:

"Boscher: 'Vom Höcksken aufs Stöcksken'
Aldekerk (kla) Der in Aldekerk geborene und in Konstanz lebende Schriftsteller Ralf Boscher hat sein erstes eigenes Buch auf dem Markt. 'Vom Höcksken aufs Stöcksken' heißt es und versammelt, wie es im Untertitel steht, 'Hartes und Zartes in Geschichten und Gedichten' (9,90 Euro ISBN 3-937536-54-X). Unter anderem findet sich darin neben bereits veröffentlichten, in Aldekerk und Umgebung spielenden Geschichten auch die bisher unveröffentlichte, beinahe ein Drittel des Buches einnehmende und am Niederrhein spielende Titelgeschichte."
Zur Startseite

Weitere Presseberichte finden Sie hier:

-> Südkurier ("Wenn Imperia vom Sockel steigt")

-> Rheinische Post ("Gruselig Landstrich zeichnen")

-> Konstanzer Anzeiger ("Zwischen Horror und Romantik")

Boscher ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.
Romane - Zeitschriften - Anthologien - Neuigkeiten