Boschers eBooks, je bei Amazon erhältlich (für Kindle, und nach dem Gratis-Download des entsprechenden app für PC etc.). Schauen Sie doch mal bei Boschers Amazon Autorenprofil vorbei! eBooks bereits ab 99 Cent...
Bildname
Vier Geschichten, vier Begegnungen. Die Verheißungen einer Nacht. Die verzehrende Leidenschaft eines gierigen Gemüts. Dann die Sehnsucht nach Zweisamkeit, Verlangen und Liebe, die in die Fänge des brutalen Schreckens führt. Und am Ende Begehren, Lust, Gier - Horror. Vier Geschichten, die immer tiefer in die Dunkelheit führen. Erotisch, sinnlich, dann auch schmerzvoll, albtraumhaft.

(Länge: über 100.000 Zeichen)
Bildname
Berührend, dramatisch, spannend. Pommes weiß rot, Papagei und Tod... Vier ungewöhnliche Familiengeschichten von zart bis hart - und am Ende haarsträubend.

Über 120.000 Zeichen Lesevergnügen.

Meinungen zu „Pommes...:
Genau so turbulent, wie es in Familien nun mal zugeht, so aufw?hlend sind auch die Geschichten. Aber eins haben sie alle gemeinsam - das Thema Tod. Mal ist er nur ein Schatten, mal wird er brutal Realit?t..." "Die letzte Story "Gelobt sei, was hart macht" hat mich sehr ber?hrt. Da standen mir die Tr?nen in den Augen. Dieses Buch kann ich nur empfehlen."

-> Die ausführlichen Rezensionen finden Sie auf Amazon
Bildname
Best of… Drei schaurige Kurzgeschichten von Monstern und Kindern.

Das Böse begegnet uns auf vielfältige Weise. Wir treffen es auf einem Flohmarkt, es lauert in einem Holzstoß hinter dem Haus, es kommt zu uns auf leisen Pfoten. Und oft ist es zunächst nicht schrecklich. Nein, das Böse kann so reizend sein. Es lächelt und ist nett und höflich. Es verspricht uns etwas, wonach wir uns sehnen. Schönheit zum Beispiel. So laden wir es mit offenen Armen in unser Leben ein. Und wenn wir merken, dass wir einen schrecklichen Fehler begangen haben, ist es zu spät. Unter dem Lächeln bricht die Fratze des Grauens hervor. Was als Verheißung begann, wird zu einem fürchterlichen Alptraum aus Angst, Schmerz und Blut. Wird zum Stoff für schaurige Geschichten, zupackend, düster, vielfältig.

Das eBook bietet neue Horror-Kurzgeschichten von Ralf Boscher (Länge: über 86000 Zeichen).

Meinungen zu „Best of...:
„Spannend, unheimlich, unterhaltsam ... Bilder..., die man nicht so schnell aus dem Kopf bekommt. Best of... schnell heruntergeladen, aber mit Langzeitwirkung... sehr zupackend, eindringlich (und auch blutig) (Marmaid). „Diese drei Kurzgeschichten haben es wirklich in sich und greifen dabei auch noch aktuelle Themen wie den Schönheitswahn der Kinder und Jugendlichen auf. ...  Der Autor schafft es ein schillerndes Kopfkino zu erzeugen, für mich stellenweise sogar zu stark... Daumen rauf. (kiki1208 "bspeine")

-> Die ausführlichen Rezensionen finden Sie auf Amazon und auf Lovelybooks
Bildname
Ein haariger Heiligabend. Drei unbesinnliche Geschichten zur Weihnachtszeit
Weihnachten, das Fest der Liebe und Besinnung. Ein guter Anlass für Horror in unbesinnlicher Vielfalt. In der mit grausigen Elementen nicht geizenden Metzger-Geschichte „Oh Du Fröhliche (Kekse, Knochensäge und Weihnachtslieder...). In der Titelgeschichte, einer mit schwarzem Humor erzählten Geschichte über Familienfest-Horror. In der ebenfalls schwarz humorigen Geschichte „Die Grenze des guten Geschmacks über ein Wichteln, das sich für den Protagonisten zum Psycho-Horror auswächst. Ein haariger Heiligabend... das sind drei ungewöhnliche, skurrile und schaurige Geschichten für Erwachsene. Das eBook bietet köstliche Momente der Absurdität, des leisen Schmunzelns, des lauten Lachens und des genüsslichen Gruselns - und dies nicht nur zur Weihnachtszeit.

Meinungen zu „Ein haariger Heiligabend
„Weihnachtsgeschichten mal anders: Ungewöhnlich, skurril, makaber, aber auch komisch sind sie, die 3 unbesinnlichen Weihnachtskurzgeschichten aus der Feder Ralf Boschers., „Witzig und genial ... Hat echt Spaß gemacht zu lesen!, „Originell und unterhaltsam... Haarsträubend, skurril, lustig und schaurig...


-> Die ausführlichen Rezensionen finden Sie auf Amazon und auf Lovelybooks
v>
Zur Startseite